Anspruch auf Schulbegleiter für Teilnahme am Schulhort und Ferienhort, SächsLSG, Az. L 8 SO 150/13 B ER

Das LSG nimmt zu der Frage Stellung, inwieweit ein Schüler mit Lernbehinderung Anspruch auf die Begleitung durch einen Integrationshelfer auch im Schulhort und im Ferienhort hat.

Als Anspruchsgrundlage für die 1:1-Betreuung des Grundschülers im Ferienhort wird § 53 Abs. 1 Satz 1 SGB XII i.V.m. § 55 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 3 und 7, § 58 SGB IX gesehen.

Der Schüler musste sich nicht darauf verweisen lassen, sich außerhalb der Schulzeit durch die Eltern betreuen zu lassen.

 140919_anonymisierter Beschluss LSG, Az. L 8 SO 15013 B ER.pdf (502.83 KB)

Zurück